2013/07 Badmintonturnier im 10 Jg.

 
  • Mädchen-Doppel
 Am 3. Juli 2013 fand für die Schüler des 10. Jahrgangs in der Sporthalle ein Badmintonturnier statt.

Die Sporthalle wurde in zehn Spielfelder eingeteilt, damit jeweils zwei Felder mit Mädchen-Einzel, Jungen-Einzel, Mädchen-Doppel, Jungen-Doppel und Mixed-Doppel belegt werden konnten. Alle Schüler des Jahrgangs waren beteiligt, denn Schüler die nicht Badminton spielten fungierten beim Turnier als Schiedsrichter und zählten die Punkte. Ein Spiel dauerte 16 Minuten und nach vielen Spielen aber auch Pausen, standen die Punktzahlen für die jeweiligen Klassen folgendermaßen: 10a/10b=16 Punkte, 10c=37 Punkte, 10d=36 Punkte, 10e=30 Punkte. Aufgrund dieser Punktzahlen spielten die Klasse 10a/10b gegen die 10e um den 3. Platz. Daraufhin spielten im Finale die 10c gegen die 10d. Die Platzierungen wurden nach dem Abbau der Spielfelder von Frau Dahlmann bekannt gegeben. Den 4. Platz belegten die Klassen 10a/10b, den 3. Platz die 10e, den 2. Platz die 10d und die 10c belegte den 1. Platz und war somit Sieger des Turniers. Abgesehen von den Urkunden für die Klassen, erhielten Schüler die während des Turniers kein einziges Spiel verloren hatten auch noch eigene Urkunden für ihre hervorragenden Leistungen.

schlabbachN

  • Einspielen
  • Wer spielt gegen wen?
  • kurze Besprechung
  • Anpfif
  • Mädchen-Doppel
  • Das war knapp...
  • Mixed-Doppel
  • Erschöpfung
  • glückliche Spielerinnen
  • Voller Einsatz
  • Die Wettkampfleitung
  • Schiedsrichter
  • Besprechung
  • Große Freude
  • 1.Platz
  • Urkundenvergabe

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Unterricht sport 2013/07 Badmintonturnier im 10 Jg.