2014/05 Pixel - ein Gedicht

Vom Poetry Slam, Grundkurs Deutsch
Josse Zeising, Jg. 11

Pixel

Leuchtende Augen trohnen
weit oben über den Massen
...
das Lächeln so wunderschön
es ist kaum zu erfassen.

Die Macht der Sinnestäuschung
nur Fassade was alle sehen
nicht das, was es doch ist
dem Sinn doch nach zu gehen

Perfektion von andern geschaffen
um Blicke anzuziehen
die Maske so täuschend echt
Die Illusion so wunderschön

Auf Wänden und auf Schirmen
ob Pixel ob LED
Die Werbung nur als Mittel
dem Produkt nicht widerstehn.
Aktuelle Seite: Home Unterricht Deutsch 2014/05 Pixel - ein Gedicht