2016/11 Schule der Zukunft

  • Schule der Zukunft
Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit Die Gesamtschule wurde im September 2015 erneut ausgezeichnet im Rahmen der landesweiten Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“.

Die Auszeichnung würdigt

  • das Schülercafe mit seinem Motto „gesund nachhaltig fair“
  • die Fairtrade-Schule als Beitrag zur Fairtrade-Stadt Schwerte
  • der schon lange Jahre praktizierte Verkauf umweltfreundlicher Schulmaterialien
  • Exkursionen und Projektarbeiten zu den Themenbereichen „regenerative Energien und Energieeffizien“, „ökologische Landwirtschaft“, „Klimawandel“ und v.a.m.

Selbstverständlich beteiligt sich die Schule wieder an der neuen Kampagne 2016 – 2020 „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Geplant ist u.a.,

  • das Schülercafe weiter zu etablieren als Beitrag zu einer gesunden Ernährung, betrieben von einer Schülerfirma, mit regionalem Einkauf (u.a. Bio-Bauernhof, Eine-Welt-Laden)
  • mit dem Abschluss der Bauarbeiten (energetische Sanierung des Schulgebäudes) unter einer langfristigen Perspektive Maßnahmen zur Schulhof- und –geländegestaltung anzugehen: Gestaltung des innenliegenden Atriums, mehr Bänke/Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof, grünes Klassenzimmer, Obstbäume und weitere Pflanzen
  • das Thema „Unser Weg zur Schule“ erneut in den Blick zu nehmen, um die Schülerinnen und Schüler für eine zukunftsfähige Mobilität zu sensiblisieren.
  • Schule der Zukunft
  • Schule der Zukunft
  • Schule der Zukunft
  • Schule der Zukunft
Aktuelle Seite: Home Ganztag Umwelt-AG 2016/11 Schule der Zukunft